Grundlegende Verhaltensregeln

Allgemeines Verhalten bei einem Wasserschaden

  • 1. Stromversorgung zu Maschinen und andere elektrisch führenden Teile abschalten (Hochwasser / Überschwämmung / Überflutung). Drehen Sie den Hauptwasserhahn/ Wohnungsabsperrhahn ab (bei Wasserschaden)
  • 2. Kein betreten von Einsturzgefährdeten Bereichen/ Sichern vor Betretung dritter
  • 3. Absichern der betroffenen Stellen gegen Betreten Fremder
  • 4. Abgrenzen von Bereichen die Umweltschäden verursachen Bsp. durch auslaufende Flüssigkeiten
  • 5. Absichern gegen Regenwasser (Umweltschäden durch Auswaschungen)

Professionelle Hilfe holen

  • Anfordern professioneller Hilfe durch Airdrier GmbH (HOTLINE +43662664783)

Zillingberg 1 | 5300 Hallwang bei Salzburg

  • Zustand und Ursache wenn möglich dokumentieren (Fotos, Video, etc.)

Erste Hilfe Maßnahmen der Airdrier GmbH

  • Absaugen von stehendem Wasser (falls noch nicht geschehen)
  • Aufbau von Trocknungsanlagen
  • Betreuung der Baustelle durch Kontrollmessverfahren

Wissenswertes zum Thema Feuchtigkeit und Richtiges Lüften

Permanent andauernde, hohe Luftfeuchtigkeit im Innenraum bedeutet immer ein besonderes Risiko für Ihre eigene Gesundheit und den gewohnten Wohnstandard ... 

Weiterlesen

Was tun, wenn es im eigenen Haus schimmelt?

Die Rolle des Schimmelpilzes nimmt eine immer zentraler werdende Rolle im Bereich der Beeinflussung in den eigenen vier Wänden ein. Zumeist verbringt man als Mensch ja über 80% seiner Zeit in geschlossenen Räumen. Um dieser "Belastung" grundlegend einhalt zu gebieten, müssen jedoch einige Regeln befolgt werden ...

Weiterlesen